Produkte: digitale Philips - Diktiergeräte mit "endloser Diktiercassette"
Produkte: digitale Einsteiger-Diktiersysteme
Produkte: professionelle Diktiersysteme
Sichere Cloud-Diktierlösung für Einsteiger und Profis
Produkte: Netzwerk-Diktierlösungen für größere Umgebungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Warum sollte ich ditieren und nicht selber schreiben?

  • Zeitersparnis: Menschen können im Durchschnitt siebenmal schneller sprechen als schreiben. Diktieren spart viel Zeit – pro 10 diktierte Briefe eine ganze Stunde!
  • Konzentration auf Ihre Kerntätigkeit: Sie müssen keine Zeit und Energie auf Schreiben und Formatieren verwenden. Diktieren ermöglicht Ihnen, sich mit Ihren eigentlich wichtigen Aufgaben zu befassen. Dadurch sparen Sie selbst und Ihr Unternehmen Zeit und Geld.
  • Mehr Flexibilität: Sie können überall und jederzeit diktieren und Ihre Dateien sofort zur Abschrift ins Büro senden. Beispiel: Sie nehmen morgens bei der Fahrt zur Arbeit ein Diktat auf. Wenn Sie dort ankommen, kann die Schreibarbeit bereits erledigt sein.
  • Organisation: Mit der SpeechExec-Diktiersoftware können Sie Ihre Ideen, Arbeiten oder Briefe nach Kategorien organisieren.
  • Verbesserung des mündlichen Ausdrucks: Studien zeigen, dass Diktieren das Kurzzeitgedächtnis, die Aussprache und generell die Redekompetenz verbessern kann.

Gerne nennen wir Ihnen eine Bezugsquelle vor Ort / in Ihrer Nähe, stellen Sie uns einfach Ihre Fragen!

Warum sollten Sie unbedingt auf ein digitales Diktiergerät umsteigen, wenn ich noch mit Cassetten diktiere?

Ganz einfach: Gegenüber Ihrem analogen Diktiergerät mit Cassette sparen Sie mit einem zeitgemäßen, digitalen Diktiersystem Zeit und Geld:

  • Ihre Diktate sind schneller bei Ihrer Schreibkraft, das Diktat wird per Klick übertragen
  • Ihre Schreibkraft kann die hochwertige digitale Aufnahme besser verstehen und benötigt so weniger Zeit für die Abschrift
  • Sie benötigen keine Diktiercassetten mehr
  • Sie können von überall aus Diktate an Ihre Schreibkraft senden

Gerne nennen wir Ihnen eine Bezugsquelle vor Ort / in Ihrer Nähe, stellen Sie uns einfach Ihre Fragen!

TIPP: Sie wollen OHNE sich mit Software befassen zu müssen diktieren und legen auch Wert darauf zusätzlich zu Ihren Handdiktiergerät mit Schiebeschalter auch vom Smartphone aus Ihre Diktate versenden zu können? Dann ist das neue Philips PocketMemo 388 digital das ideale Produkt für Sie. HIER finden Sie weitere Informationen zum PocketMemo 388digital.

Vergleichen wir einmal ein analoges mit einem digitalen Diktiersystem:

Gerne nennen wir Ihnen eine Bezugsquelle vor Ort / in Ihrer Nähe, stellen Sie uns einfach Ihre Fragen!

Sie sind noch nicht überzeugt? 

Ihr analoges Cassettengerät hat sich doch bewährt. Sie beherrschen die Bedienung wie im Schlaf, das Gerät erledigt seine Aufgabe.

Vielleicht ist die Tonqualität nicht mehr ganz so gut wie im Neuzustand, was Ihnen aber nichts ausmacht. Sie lassen im Zweifelsfall eine Wartung durchführen, oder kaufen neue Cassetten und können so wieder eine Zeit lang arbeiten. Das ist halt so bei einem Cassettengerät, das kann man nicht ändern.

Ihre Schreibkraft hat bisher noch immer verstanden, was Sie diktiert haben - und wenn nicht hat sie nachgefragt. Es dauert dann halt ein bißchen länger, bis der Brief fertig ist. Auch wenn Sie von Unterwegs diktieren dauert es ja immer mindestens bis einen Tag nach Ihrer Rückkehr ins Büro bis Ihre Diktate abgeschrieben sind, schließlich können Sie die Cassette ja nicht von unterwegs ins Büro zaubern.

Ein wenig geärgert haben Sie sich höchstens dann, wenn Sie einmal die falsche Cassette eingelegt haben und so versehentlich ein wichtiges Diktat übersprochen haben, oder auch über die verlorene Cassette. Bei der verlorenen Cassette waren Sie aber auch insgeheim froh, das der Verlust nicht aufgefallen ist. Das Diktat war ja vertraulich.

Auch bei der Cassette, bei der Sie gedacht haben das sie noch für ein weiteres Diktat gut ist, die dann aber Bandsalat verursacht hat waren Sie ein bißchen wegen der vertanen Zeit und der Reparatur des Diktiergerätes verärgert - aber auch dies ist verzeiht man dem Cassettengerät, denn das ist halt so, da kann man nichts machen.

Wirklich nicht? Wir meinen, schon - und ganz ohne Umgewöhnung!

Sie diktieren ganz normal wie sie es gewohnt sind mit einem Schiebeschalter, der auch genau so funktioniert wie bei Ihrem Cassettengerät. Ihr anfängliches Erstaunen darüber, wie einfach sich Ihr neues digitales Diktiergerät bedient ist schon längst verflogen. Die Diktate des heutigen Tages sind qualitativ immer noch so gut, wie am ersten Tag, endlich versteht Ihre Assistenz jedes Wort auf Anhieb und - darüber freuen sich sich immer wieder - hat nun auch mehr Zeit, Sie bei Ihren wichtigen Aufgaben zu unterstützen.

Wenn Sie morgen wieder in Ihr Büro kommen, dann können Sie die abgeschriebenen Diktate schon unterzeichnen, auch das macht Ihren Arbeitstag wieder ein Stückchen runder. Auch die Ergebnisse ihres letzten Termines, die sie auf dem Weg zum Parkplatz mit Ihrem Handy diktiert und in die Firma geschickt haben liegen Ihrem Team bereits vor. Das wäre früher nie denkbar gewesen.

"Inspektion in 1000 km" begrüßt Sie Ihr Auto  - "Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit der Werkstatt für die Jahresinspektion und veranlassen Sie, das ein Ersatzfahrzeug bereit steht, vielen Dank!" - einen Tipp auf das Display später kümmert sich Ihre Assistenz bereits darum.

Wann sie sich aber das letzte Mal um die Wartung Ihres Diktiergerätes kümmern mussten, daran können Sie sich nicht auf Anhieb erinnern - mussten Sie das bei einem digitalen Diktiergerät überhaupt schon einmal?

Auch das dringende Diktat, das sie gleich im Hotel in Ruhe noch aufzeichnen müssen, werden Sie morgen früh bereits in Händen halten - sie gönnen Ihrer Assistenz den wohlverdienten Feierabend und senden es später zum Schreibservice, der es binnen 5 Stunden abgeschrieben per Mail an sie zurücksendet. Und beim nächsten Mal, so nehmen Sie sich vor - probieren Sie einmal den Spracherkennungsservice aus - das soll ja noch schneller sein.

Überzeugen Sie sich selbst - Viele Ihrer Kollegen nutzen bereits digitale Diktiertechnik von Philips und Olympus

Gerne nennen wir Ihnen eine Bezugsquelle vor Ort / in Ihrer Nähe, stellen Sie uns einfach Ihre Fragen!